Haben Sie das Recht auf Sonderurlaub, um zum Arzt zu gehen?

Sie müssen zum Doktor gehen? Haben Sie das Recht auf einen Sonderurlaub, um während Ihrer Arbeitszeit zum Arzt zu gehen?

In Luxemburg sieht das Arbeitsrecht keine speziellen Sonderurlaubsstunden oder -tage vor, um zu einem Arzttermin zu gehen.

Wenn ein Arbeitnehmer während seiner Arbeitszeit gerne zum Arzt gehen würde, muss er entweder Urlaub nehmen oder die Erlaubnis seines Arbeitgebers einholen.

Wenn Sie versuchen den Weg über Ihren Arbeitgeber zu wählen, achten Sie darauf, mit ihm genau zu definieren, ob Ihre Abwesenheit als Freistellung oder als Urlaubszeit angesehen wird. Es ist gut zu wissen, dass der Arbeitgeber nicht dazu verpflichtet ist, Ihre Anfrage zu akzeptieren und dass er das Recht hat zu fordern, dass Sie einen Termin außerhalb Ihrer Arbeitszeiten vereinbaren.

Und für die Arbeitnehmer, für die ein Tarifvertrag gilt?

Gewisse Tarifverträge sehen einen Sonderurlaub oder ein erlaubtes Verlassen des Dienstes vor für einen medizinischen Termin. Am besten Sie erkundigen sich genau!


 

Diesen Artikel per Mail versenden

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn im Handumdrehen mit Ihren Freunden :

Réagissez à cet article

Forum -

Logg dich ein und sag deine Meinung.

Über das gleiche Thema

Abonnieren Sie unseren newsletter

Erhalten Sie jede Woche die Infos von diegrenzgaenger.lu in Ihre Mailbox!

VERKEHR

A4 Hollerich Fahrzeit: 07 min.

»Kameras ansehen
»Infos per SMS
»Aktuelle Spritpreise

Anzeige