Galaxis18, 13/11/2017

Guten Morgen,
Sachverhalt ist folgender :
Baby unterwegs-Geburtstermin Februar 2018
Vater arbeitet in Luxemburg, die Mutter in Deutschland, die beiden sind nicht verheiratet ,leben zusammen und haben einen gemeinsamen Wohnsitz.
Kann das Kind über den Vater krankenversichert werden ?
Ist das Kindergeld in Deutschland zu beantragen und gibt es den Ausgleich über Luxemburg? oder komplett in Lux?
Was ist sonst noch zu beachten oder zu beantragen ?
Würde mich über Eure Antworten freuen.
Vielen Dank
 kiwu2009, 13/11/2017

Guten Morgen,
Kindergeld in DE beantragen, in LU den Kindergeld Differenzausgleich beantragen.
Mutter bekommt Elterngeld in DE? Dann ist das Kind über die Mutter in DE krankenversichert.
Beantragt werden kann noch "nachgeburtliche Zulage" in Luxembourg.
Alle Themen wurden im Forum schon mal behandelt, unter der Suchfunktion solltet Ihr die alten Posts lesen mit allen Hinweisen.
 info, 13/11/2017

hier eine gute Zusammenfassung

https://deutschegrenzgaenger.lu/de/securite-sociale/prestations-familiales/