icon recherche
Arbeit

Arbeitslosenquote bei 5,7 Prozent

Zahl der Arbeitsuchenden sinkt um 2,9 % innerhalb eines Jahres

Veröffentlicht par KaptanListe die 22/03/2018 | 642 Ansichten

Die Zahl der in Luxemburg lebenden Arbeitsuchenden, die dem luxemburgischen Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, beläuft sich zum 28. Februar 2018 auf 16.642 Personen.
Auf ein Jahr gesehen ist das ein Rückgang um 493 Personen, beziehungsweise 2,9 %.
Die vom STATEC ermittelte saisonbereinigte Arbeitslosenquote beträgt 5,7 %.

Mehr arbeitslose Akademiker

Von dem Rückgang der Arbeitslosigkeit profitieren insbesondere die Arbeitsuchenden unter 30 Jahren (-8,7 %) und die geringqualifizierten Arbeitsuchenden (-4,8 %).
Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ist um 5,7 % gesunken.
Allerdings ist die Zahl der Arbeitsuchenden mit Hochschuldiplom um 179 Personen gestiegen, was einem Anstieg von 6,2 % entspricht.

Mehr Jobs auf dem Markt

Am 28. Februar 2018 befanden sich 5.062 Personen in Beschäftigungsmaßnahmen.
Innerhalb eines Jahres ist dies ein Rückgang um 127 Personen, sprich 2,4 %.
Aufgrund der im August 2017 erfolgten Gesetzesänderungen gibt es allerdings erhebliche Veränderungen bei dem Berufsbildungspraktikum (Stage de professionnalisation), bei dem die Zahl der Begünstigten im Vergleich zum Vorjahr stark zugenommen hat, und bei der temporären vergüteten Beschäftigung (occupations temporaires indemnisées), bei der ein Rückgang um 32,9 % zu verzeichnen ist.  

Im Laufe des Monats Februar 2018 wurden von den Arbeitgebern 3.121 offene Stellen gemeldet. Das sind 170 Stellen (+5,2 %) mehr als im Februar 2017.
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet