icon recherche
Arbeit

Arbeitslosigkeit in Luxemburg weiterhin rückläufig

Es geht bergauf - der Arbeitsmarkt im Großherzogtum bietet enorm viele Angebote.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 22/06/2021 | 268 Ansichten

Zum 31. Mai 2021 waren 17.340 gebietsansässige Arbeitsuchende bei der ADEM gemeldet.

Im Vergleich zum Vormonat April 2021 ist dies ein Rückgang um 909 Personen; im Vergleich zum Mai 2020 immerhin ein Rückgang um 2.869 Personen oder 14,2%.

Erholung von der Pandemie

Zur Erinnerung: Im Mail 2020 hatte die Gesundheitskrise den Arbeitsmarkt hart getroffen und zu einem jährlichen Anstieg von 33.6% bei der Zahl der Arbeitsuchenden geführt.
Der aktuelle Rückgang der Arbeitslosenzahlen kann daher als Gegenbewegung gesehen werden.
Im Mail 2021 beträgt die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote 5,9% und setzt damit den rückläufigen Trend der vergangenen Monate fort.

Im Mai 2021 waren 1.881 gebietsansässige Arbeitsuchende bei der ADEM gemeldet.
Dies ist ein Anstieg um 206 Personen oder 12,3% im Vergleich zum Vorjahr.
Im Mail 2020 war die Zahl der Arbeitsuchendmeldungen relativ gering, was auch auf die massive Anwendung der Kurzarbeit zurückzuführen ist.

Die Zahl der gebietsansässigen Arbeitsuchenden, die Arbeitslosenunterstützung erhalten, sank um 1.058 Personen bzw. 10,4% im Vergleich zum Vorjahr auf nun 9.073 Personen.

Im Mail 2021 befanden sich 4.562 Personen in einer Beschäftigungsmaßnahme.
Diese Zahl liegt deutlich über dem Vorjahresniveau (+733 Personen bzw. 19,1%).
Im Mai 2020 standen aufgrund der strengen Hygieneregelungen einige Maßnahmen quasi still und kaum jemand konnte eine neue Beschäftigungsmaßnahme beginnen.

Relevanter Artikel: Arbeiten in Luxemburg – Online-Beratung

Anstieg offener Stellen

Im Laufe des Monats Mai 2021 wurden der ADEM von den Arbeitgebern 3.961 offene Stellen gemeldet.
Dies ist ein Anstieg um 73,9% gegenüber dem Vorjahr.
Zum 31. Mai 2021 hatte die ADEM insgesamt 8.865 offene Stellen in ihrem Register verfügbar.
Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der offenen Stellen um 56,4% gestiegen.
Die Indikatoren im Bereich der Stellenangebote erreichen wieder das Niveau von vor der Gesundheitskrise oder übertreffen es sogar.
Bei den Berufen in der Hotel- und Gaststättenbranche zeichnet sich eine Erholung ab: Im Mai wurden 365 Stellen gemeldet, so viele wie im Mai 2019.
Zum 31. Mai 2021 lag die Zahl der insgesamt in diesem Sektor verfügbaren Stellen bei 537.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet