logo site
icon recherche
Arbeit

Bildungsurlaub und Stipendien für Arbeitnehmer in Luxemburg

Arbeitnehmer, die sich weiterbilden, ihren Arbeitsplatz wechseln oder ihre Karriere vorantreiben wollen, können von Ausbildungsbeihilfen profitieren. Die CSL organisiert dazu Informationsveranstaltungen.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 08/09/2021 | Aktualisiert die 13/09/2021 | 342 Ansichten

Die CSL, die Arbeitnehmerkammer in Luxemburg, wird am 18. und 20. Oktober 2021 Treffen für alle Arbeitnehmer veranstalten, die sich über Ausbildungshilfen informieren möchten. vorgestellt, um den Zugang zur Ausbildung zu vereinfachen.

Zur Erinnerung: Ausbildungsbeihilfen in Luxemburg, die unter bestimmten Bedingungen zugänglich sind, können beantragt werden:

  • als individueller Bildungsurlaub, Sprachurlaub oder Jugendbildungsurlaub mit Entgeltfortzahlung
  • Arbeitszeitmanagement: Persönliche Organisation der Arbeitszeit oder unbezahlter Urlaub, der es den Arbeitnehmern ermöglicht, ihre Fortbildung nach ihren Arbeitszeiten und ihrer Verfügbarkeit zu organisieren
  • Finanzielle Unterstützung: steuerliche Absetzbarkeit, finanzielle Unterstützung für die Hochschulbildung, Erasmus+ etc.

Welche Termine gibt es?

  • 18/10/2021 – in Präsenz – Bäihëllefen op lëtzebuergesch (18h00 -19h30)
  • 18/10/2021 – online – Bäihëllefen op lëtzebuergesch (18h00 -19h30)
  • 20/10/2021 – in Präsenz – Aides en français (18h00 -19h30)
  • 20/10/2021 – online – Aides en français (18h00 -19h30)

Die Informationsveranstaltung findet vor Ort statt (begrenzte Anzahl von Plätzen) und wird gleichzeitig per Livestream übertragen.
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, direkt nach der Sitzung Fragen zu stellen. Jetzt anmelden!

Für weitere Informationen: www.LLLC.lu oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: formation@LLLC.lu
oder per Telefon: +352 27 494 600

Die Arbeitnehmerkammer, eine Einrichtung, die sich für die Interessen der Arbeitnehmer und Rentner einsetzt.

Die CSL veröffentlicht regelmäßig Broschüren und elektronische Newsletter, in denen die Rechte der Mitarbeiter erläutert werden. Sie finden auf der Website www.csl.lu kostenlos einen ausführlichen und einfach erklärten FAQ-Bereich zu Ihren Rechten. Wenn Sie über Neuigkeiten und Konferenzthemen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, abonnieren Sie den CSL-Newsletter.

PR-Bericht der

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu