icon recherche
Arbeit

Dem luxemburgischen Arbeitsmarkt geht es gut

Das Beschäftigungswachstum in Luxemburg dürfte sich im Jahr 2016 weiter fortsetzen, mit einem festen Rhythmus von ungefähren 2,5 % im Vergleich zum Vorjahr.

Veröffentlicht par KaptanListe die 07/12/2015 | 1.230 Ansichten

Die letzte Konjunkturinfo des Statistikamts Statec nimmt an, dass das Wachstum für 2015 weniger stark ausfällt, bleibt jedoch optimistisch in Bezug auf die Entwicklung der Beschäftigung.

Wenn auch der luxemburgische Arbeitsmarkt im Sommer eine Verlangsamung erfahren hat, so dürfte es sich nur um ein Übergangsphänomen gehandelt haben, was die ersten Zahlen der Zeitarbeitsbeschäftigung für September und Oktober (fast plus 20% im Vergleich zum Vorjahr laut den Daten der Fedil Employment Services –FES) und der starke Rückgang der Arbeitslosigkeit im September bestätigen.

Zumal sich andere hervorgehobene Indikatoren des Arbeitsmarktes, wie beispielsweise die Arbeitszeit oder die Stellenanzeigen, während der letzten Monate signifikant verstärkt haben.

Deshalb sieht Statec nicht mehr ein Verlangsamen der Beschäftigungsentwicklung für 2016 vorher. Auch das Wachstum dürfte seinen festen Rhythmus von aktuell 2,5% im Vergleich zum Vorjahr behalten.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet