icon recherche
Arbeit

Gratis WLAN in Luxembourg auch in 2016?

Zunächst nur für die Dauer der Luxemburger Ratspräsidentschaft geplant, prüft die Regierung nun eine Verlängerung der Initiative.

Veröffentlicht par KaptanListe die 08/10/2015 | 1.445 Ansichten

Nach Regierungsangaben hat der Erfolg des in Luxembourg und Esch- sur-Alzette angebotenen gratis Internetzugangs die Erwartungen übertroffen. Demnach wurden von Juli bis September bereits 1,2 Millionen Zugriffe verzeichnet. Im Durchschnitt kam es täglich zu 9900 Verbindungen. Den Höhepunkt erreichte das Angebot am 16. September mit 16.000 Zugriffen.

Als „Faktor der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit und der sozialen Eingliederung» plant die Regierung, das Angebot über das Ende der Ratspräsidentschaft Ende Dezember hinaus zu verlängern.

Momentan suche man Möglichkeiten dies im Sinne der Initiative „Digital Lëtzebuerg“ zu realisieren .

Bis zum Ende der Ratspräsidentschaft am 31.12.2015 ist es auf jeden Fall möglich den gratis Internetzugang zu nutzen. In Luxembourg Stadt lautet der Name des kostenlosen Netzwerks CITYLUXFREE und in Esch –sur-Alzette ist der Name des Netzwerks CITYESCHFREE.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet