icon recherche
Arbeit

Luxemburg: Arbeitnehmer unzufrieden?

Viele Arbeitnemer in Luxemburg würden gerne den Job wechseln.

Veröffentlicht par KaptanListe die 11/10/2016 | 2.920 Ansichten

Eine neue Studie des “Luxemburg Institute of Science and Technology”, auch LIST genannt, zeigt auf, dass offenbar viele Arbeitnehmer in Luxemburg ihre Stelle wechseln würden.
Innerhalb Luxemburgs, versteht sich.

Der Erhebung zufolge würden sogar über 60 Prozent der Angestellten langfristig den Job wechseln wollen.
Noch deutlicher ist die Tatsache, dass von diesen 60 Prozent mehr als die Hälfte gerne im nächsten halben Jahr wechseln würde.
Zufriedenheit sieht anders aus.

Als einer der Gründe wird in der Studie mangelnde Kommunikation genannt.
60 Prozent der Befragten gaben an, dass besonders die Verständigung mit der Chefetage wichtig sei.
Auch Karrieremöglichkeiten spielen eine Rolle.
Besonders wichtig ist Arbeitnehmern außerdem, Spaß zu haben und sich nicht zu langweilen.
Rund 80 Prozent sind dieser Meinung.
Ein großes Plus ist eine freie Einteilung der Arbeitszeit.

Mit nur 40 Prozent spielt der Lohn eher eine marginale Rolle und ist weniger der Grund für einen Wechsel.
Vielmehr muss die Balance zwischen Arbeit und Privat  stimmen.
 

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet