logo site
icon recherche
Arbeit

Luxemburg: Brückentage 2022

Eine Portion Extra-Erholung gefällig? Im kommenden Jahr können Feiertage dafür clever genutzt werden - besonders in Luxemburg!

Veröffentlicht par Eddy Thor die 29/12/2021 | Aktualisiert die 28/12/2021 | 3.068 Ansichten

Das Brückentagsjahr 2021 war für Arbeitnehmer ein Reinfall.
Zwar können in Luxemburg Feiertage, die auf einen Samstag oder einen Sonntag fallen, an einem anderen Tag nachgeholt werden – aber lange Wochenenden oder eine Urlaubsverlängerung mit Brückentagen waren da nicht oft möglich.

Das kommende Jahr wird in Luxemburg gar nicht mal so schlecht, was Brückentage angeht.

Relevanter Artikel: Luxemburgs Feiertage 2022

Das Jahr startet an Neujahr mit einem Samstag als Feiertag.
Der erste Mai liegt dann sogar an einem Sonntag.

Was natürlich immer funktioniert ist die Himmelfahrtsbrücke – der Feiertag liegt ja immer auf einem Donnerstag – 2022 der 26. Mai.
Theoretisch kann man danach auch noch die Woche bis Pfingsten frei nehmen – Pfingstmontag  ist am 6. Juni 2022.
Man kann also zum Beispiel zwischen dem 26. Mai und dem 6. Juni für zwölf Tage in den Urlaub fahren und braucht dafür nur sechs Urlaubstage.

Brücke zum Nationalfeiertag

Für eine Brücke eignet sich zudem in Luxemburg im kommenden Jahr der Nationalfeiertag.
Der findet traditionell am 23. Juni statt – im Jahr 2022 ein Donnerstag.
Nimmt man Freitag Urlaub, ist das schon ein richtig langes Sommer-Wochenende.

Auch ohne Brückentag ist das Wochenende vor Maria Himmelfahrt (15. August) ein langes Wochenende – der Feiertag fällt auf einen Montag.

Eine weitere Brücke ist im konnenden Jahr an Allerheiligen möglich.
Dieser Feiertag am 1. November fällt im kommenden Jahr nämlich auf einen Dienstag.

Der 1. Weihnachtsfeiertag 2022 ist dann, wie auch Neuhjahr 2023, ein Sonntag.

 

Einmal in der Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet