icon recherche
Arbeit

Nicht jedes Unternehmen resperktiert den Kollektivurlaub

Die meisten Handwerksunternehmen dürfen wärend des Congé Collective keine Arbeiten verrichten. Nicht alle Firmen halten sich daran.

Veröffentlicht par KaptanListe die 05/09/2018 | 1.482 Ansichten

Wenn in Luxemburg Congé Collective herrscht, dann stehen zahlreiche Baustellen still.
Ja nach Gewerk kann die, bei Unternehmen nicht immer beliebte Zwangspause, schonmal mehrere Wochen dauern.
Nur mit einer Ausnahmegenehmigung der luxemburgischen Dienstaufsichtsbehörde ITM darf in dieser Zeit gearbeitet werden.

Für folgende Berufsgruppen sind die Bauferien fest vorgeschrieben:

  • Hoch- und Tiefbauarbeiter (27. Juli bis 19. August 2018)
  • Sanitär-, Klimatechnik – und Heizungsmonteure (06. August bis 24. August 2018)
  • Gipser und Fassadenmacher – Termin steht laut ITM noch nicht fest

Immer wieder gibt es Handwerker, die sich nicht an diesen gesetzlich vorgeschriebenen Kollektivurlaub halten.
Die ITM hatte zur Ferienzeit in mereren Abteilungen (“Unfälle, Untersuchungen und Beratung”, “Kontrollen, Baustellen und Genehmigungen”, “Inspektionen, Kontrollen und Untersuchungen” und “Help Center Detachment”) Kontrollen durchgeführt.
Demnach geb es nach einer Prüfung von 217 Unternehmen, 710 Mitarbeitern und 91 Standorten einige Unregelmäßigkeiten.
Neun Unternehmen mussten daraufhin sämtliche Arbeiten einstellen. Außerdem wurde auf einer Baustelle eine ernsthafte Gefahr aufgrund von Sicherheitsmängeln festgestellt.
Auf einer weiteren Baustelle arbeitete ein Jugendlicher unter 16 Jahre.

Darüber hinaus stellte ITM fest, dass 90 entsandte Mitarbeiter nicht angemeldet waren, 25 Unternehmen wurden beanstandet.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet

Marco1203
3 Kommentare
Vor 2 Jahren

Menger Meenung no ass den congé collectve iewerlieft. Op dem Bau 3 Wochen congé - wen kann sech datt nach leschten. Den Stress get vum Wanter bis den Summer ausserdem emmer schlëmmer an do sin 7 Méint vun engem congé bis den nächsten schrecklich lang (zumols et keng 8 bzw. 9 stonnen Deeg gin). Dann besser zwou Wochen den Summer an eng Woch doteschend wou en Feierdaag ass. Dann hätt ma zoudem nach een oder zwee Deeg zur freien Verfügung, de ma sou net huet.

Vera79
1004 Kommentare
Vor 2 Jahren

Und ich seh das mal aus der Sicht der Angestellten: Ist doch klasse wenn ich soweit im Voraus schon meinen (langen) Urlaub planen kann. Ausserdem sind viele Kunden im Urlaub nicht da und es gibt einfach wesentlich weniger zu tun ...