icon recherche
Arbeit

Risiko Grenzgänger?

European Job Days: Nächste Woche findet in Trier die 3. Info- und Jobmesse zum Arbeitsmarkt in der Grenzregion Trier-Luxemburg statt. In einer Spezialveranstaltung geht es um das Thema "Risiko Grenzgänger"...

Veröffentlicht par KaptanListe die 18/02/2013 | 2.440 Ansichten

Unter dem Motto “Move it“ richtet die EURES-Beratung der Agentur für Arbeit Trier am Mittwoch, 27. Februar 2013 bereits die 3. Info- und Jobmesse zum Arbeitsmarkt in der Grenzregion Trier-Luxemburg in der Tuchfachbrik Trier (TUFA) aus.

Nach den erfolgreichen Messen 2010 und 2011 werden bei der Neuauflage 2013 wieder zahlreiche Unternehmen aus verschiedenen Branchen der Region Trier/Luxemburg ihre offenen Stellenangebote präsentieren.

Das Rahmenprogramm bietet mit Vorträgen und Podiumsdiskussion zum einen aktuelle Informationen zum Arbeitsmarkt der Großregion, Tipps zur Stellensuche und Bewerbungsstrategie, als auch Informationen für Grenzgänger zur sozialen Sicherheit, Besteuerung sowie zum Arbeits- und Tarifrecht.

An den Informationsständen können die Besucher sich zudem von den Fachexperten in den öffentlichen Arbeitsverwaltungen, Gewerkschaften, Sozialversicherung und Finanzverwaltung persönlich beraten lassen.

Veranstaltungsort: TUFA, Wechselstraße 4, 54290 Trier
Veranstaltungszeit: 10-17 Uhr

Um 18.30 Uhr findet dann im Großen Saal der Tufa das Themenspecial “Risiko Grenzgänger” statt.
Bestandteil dieses interessanten Events sind diverse Kurzvorträge mit Vertretern aus Finanzverwalung, Rentenversicherung, Arbeitsverwaltungen und Gewerkschaften.
Anschließend darf diskutiert werden!

Der EIntritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Weitere Infos gibt es hier als PDF und auf der Veranstaltungs-Website.

 

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet