logo site
icon recherche
Arbeit

Wartung und Reinigung von 24 Tunneln in Luxemburg steht bevor

Die Straßen- und Brückenverwaltung startete am Montag, den 8. August, ihre zweite große Reinigungs- und Wartungsaktion in den Autobahntunneln des Landes.

Veröffentlicht par AymericHenniaux die 13/08/2022 | 929 Ansichten

Diese Maßnahmen sind sowohl für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer als auch für die Langlebigkeit der Bauwerke des Straßennetzes unerlässlich. Mehr als zwanzig Tunnel auf den Autobahnen Luxemburgs werden zwischen dem 8. August und Ende Oktober gewartet und gereinigt.

24 Tunnel betroffen

Insgesamt werden in den nächsten drei Monaten an 24 Bauwerken, vor allem an Tunneln und einigen Wildübergängen, Arbeiten durchgeführt. Die Straßenbauverwaltung weist darauf hin, dass die Arbeiten hauptsächlich nachts durchgeführt werden, “um die Auswirkungen auf den Verkehr zu verringern”.

Je nach ihrem Zustand können die verschiedenen Brücken, die für diese Maßnahme ausgewählt wurden, von einer vorbeugenden Wartung profitieren. Außerdem werden die Funktion und das Zusammenspiel ihrer verschiedenen Ausrüstungen überprüft. Auch die Reinigung der Brückenwände ist vorgesehen.

Die betroffenen Tunnel

Hier ist die Liste der Tunnel, an denen also in den nächsten Wochen gearbeitet wird. Um den Fortschritt der Arbeiten in Echtzeit verfolgen zu können, wird die Website der Cita (Kontrolle und Information des Verkehrs auf den Autobahnen, wird täglich aktualisiert).

Aessen

Biff

Cents

Colmar-Berg

Ehlerange

Foetz

Frisange

Gousselerbierg

Grouft

Howald

Kirchberg

Markusberg

Merl

Mersch

Micheville

Mondorf

Pénétrante Sud

Pétange-Église

Rëngelbour

Richard Serra

Roost

Saint-Esprit

Schieren

Stafelter

Einmal in der Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet