icon recherche
Finanzen

Index lässt weiter auf sich warten

Ja, nein, doch nicht, später - noch immer ist unklar, wann sich alle Arbeitnehmer in Luxemburg über die nächste Index-Tranche freuen können.

Veröffentlicht par KaptanListe die 07/01/2016 | 3.731 Ansichten

Der Preisindex in Luxemburg ist im vergangenen Monat um 0,3 Prozent gesunken.
Das hat die luxemburgische Statistikbehörde Statec am Mittwoch bekannt gegeben.

Damit bleibt weiter unklar, wann sich Arbeitnehmer in Luxemburg über die nächste Indextranche freuen können.

Hintergrund:
Jedes Mal, wenn der Verbraucherpreisindex im gleitenden Semesterdurchschnitt um 2,5% angestiegen oder gefallen ist, werden die Löhne und Gehälter, aber auch Renten, Ausbildungsvergütungen, Familienzulagen, garantiertes Mindesteinkommen (RMG) usw., um 2,5% angepasst.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet