icon recherche
Finanzen

Ist es als Grenzgänger sinnvoll, ein Girokonto in Luxemburg zu eröffnen?

Ein Konto bei einer luxemburgischen Bank ist für einen Grenzgänger in verschiedener Hinsicht von Vorteil und ihm steht dieselbe Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung wie Kunden aus Luxemburg1).

Veröffentlicht par KaptanListe die 10/06/2013 | 7.241 Ansichten

Braucht man als Grenzgänger eine Bank in Luxemburg? Welche Vorteile bieten sich im Einzelnen? Gibt es Sondertarife für junge Leute? Kann eine luxemburgische Bank den Kauf einer Immobilie in einem der angrenzenden Länder finanzieren?

Als Grenzgänger gibt es für Sie gute Gründe und Vorteile, um ein Konto bei einer luxemburgischen Bank zu eröffnen und sogar Ihr Gehalt auf dieses überweisen zu lassen.

Auf der neuen Website frontaliers-saviezvous.lu von BGL BNP Paribas können Sie sich als Grenzgänger aus Frankreich, Belgien oder Deutschland mit wenigen Klicks über unsere Angebote und Leistungen2) informieren, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Frontaliers-saviezvous.lu ist die einzige Banken-Website, die ausschließlich Grenzgängern gewidmet ist!
Weitere Infos

1) Ein Grenzgänger mit einem Konto bei einer luxemburgischen Bank kann prinzipiell sämtliche von dieser Bank angebotenen Bankprodukte in Anspruch nehmen, ausgenommen sind jedoch Haftpflichtversicherungen (z.B. Kraftfahrzeug- und Feuer-Haftpflichtversicherungen). Diese müssen im Land des Wohnsitzes abgeschlossen werden.
2) Angebot unterliegt Bedingungen und gilt vorbehaltlich der Antragsannahme durch die Bank.
  

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet