icon recherche
Forum / Allgemeines

2. Wohnsitz  

Profilbild von
Jeff1997
3 Nachrichten

Offline

vor 3 Wochen   

Hallo ,

Und zwar momentan wohne ich noch bei meinen Eltern in Luxemburg (1. Wohnsitz) und arbeite in Luxemburg ,jedoch hab ich mir einen Wohnung in Perl gemietet

Meine Frage wäre :

Kann ich meinen Wohnsitz in Luxemburg behalten wenn ich mich in Perl anmelden würde  1. Wohnsitz in Luxemburg ;  2. In deutschland ?

Kann mir jemand da Tipps geben ?

Danke

 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Jeff1997
3 Nachrichten

Offline

vor 3 Wochen   
Veröffentlicht von: Jeff1997

Hallo ,

Und zwar momentan wohne ich noch bei meinen Eltern in Luxemburg (1. Wohnsitz) und arbeite in Luxemburg ,jedoch hab ich mir einen Wohnung in Perl gemietet

Meine Frage wäre :

Kann ich meinen Wohnsitz in Luxemburg behalten wenn ich mich in Perl anmelden würde? Wie muss ich mich da anlegen und was ist alles zu beachten ? 

Kann mir jemand da Tipps geben ?

Danke

 

 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2795 Nachrichten

Offline

vor 2 Wochen   

Rein rechtlich handelt es sich um zwei Erstwohnsitze, klingt komisch, ist aber so. Rein rechtlich spricht nichts dagegen. Beachte aber das die Themen Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht sich an den Wohnsitz koppeln die deinen sg Lebensmittelpunkt darstellen. Der andere ist eigentlich nur "Hobby".


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Jeff1997
3 Nachrichten

Offline

vor 2 Wochen   

Das bedeutet dass ich mich in Luxemburg angemeldet lassen kann und mich einfach auf die Gemeinde Perl anmelden soll. 

Jedoch muss ich der CNS und dem Arbeitgeber bescheid geben 

Also da ich in Luxemburg arbeite bezahle ich in luxemburg Steuern und bin dort krankenversichert 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2795 Nachrichten

Offline

vor 2 Wochen   

Du musst dir halt überlegen ob dein Wohnsitz in Luxemburg oder in Deutschland deinen sg Lebensmittelpunkt beschreibt (einfach mal googeln und nachlesen.

Lebensmittelpunkt Luxemburg: Es muss nur eine Anmeldung in Deutschland gemacht werden. CNS und AG bleiben aussen vor.

Lebensmittelpunkt in Deutschland: Du fällst dann ganz normal unter das DBA Deutschland/Luxemburg. Du musst bei der CNS das Fomular S1 anfragen und dir in Deutschland eine Krankenversicherung zulegen, die ist für dich kostenlos. Leider musst du dann aber auch prüfen ob du eine Steuererklärung in Deutschland machen musst.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Sarceni
115 Nachrichten

Offline

vor 1 Woche   
Veröffentlicht von: info

Leider musst du dann aber auch prüfen ob du eine Steuererklärung in Deutschland machen musst.

Wenn du in Deutschland keine Einkünfte hast, musst du auch keine deutsche Steuererklärung machen.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2795 Nachrichten

Offline

vor 1 Woche   

Naja, ganz so einfach ist es nicht, als Beispiel seien hier ausländische Kapitaleinkünfte mal genannt. Darum mein Hinweis „selber prüfen“


0 nützlich Abstimmung