icon recherche
Forum / Allgemeines

Masken für Grenzgänger  

Profilbild von
herbea
125 Nachrichten

Offline

vor 4 Monaten   

So lobenswert es ist, dass der luxemburgische Staat Masken an uns Grenzgänger verteilt, so hapert es dann doch in der Realität. Wir sind beide Grenzgänger und keiner von uns beiden hat den Bon bekommen. Am Dienstag habe ich dann bei der Hotline vom gouvernement angerufen und bekam tolle Lösungsvorschläge:

- warten, ob der Brief noch kommt - extra zum Findel fahren und versuchen sie dort zu bekommen oder in Mesenich fragen, ob man sie mit Ausweis/ Sozialversicherungsausweis bekommt. So, der Brief kam nicht, die Nachfrage an der Station Mesenich abgelehnt ohne Bon und extra zum Flughafen fahren, da morgen Brückentag ist, ist unökonomisch..... Sonntag ist dann Schluss mit mit Verteilung der Masken...... tja danke für die Gratismasken.....


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
dirkangela
952 Nachrichten

Offline

vor 4 Monaten   

Da scheinst du wirklich Pech gehabt zu haben, ich kenne bislang nur Leute bei denen es keine Probleme mit Brief und Abholung gab (sicher ca. 50 Personen) 🤔 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
2205649
26 Nachrichten

Offline

vor 4 Monaten   

Weiß jemand, ob die Ausgabestellen noch offen sind und man seine Masken erhalten kann? Im Schreiben stand „bis zum 24.05.“ ...

 

danke und vG


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
LuxusFux
320 Nachrichten

Offline

vor 4 Monaten   

@herbea willst du dich jetzt allen Ernstes beschweren dass eine freiwillige Leistung und bis auf wenige Ausnahmen perfekt organisierte Hilfeleistung des Staates der deine Familie ernährt bei dir schief gelaufen ist?

Frag doch mal in deinem Heimatland wie gut die das hin kriegen.

 

Sry aber ich finde es unfassbar wie manche den Hals nicht voll kriegen.


0 nützlich Abstimmung