icon recherche
Forum / Alltag

Probleme mit der Abrechnung CNS (Optiker)  

Profilbild von
das_krokodil
1 Nachrichten

Offline

vor 1 Woche   

Hallo zusammen,

seit ca. 3 Monaten habe ich bei der CNS Probleme mit der Abrechnung einer Gleitsichtbrille und von Kontaktlinsen, die ich bei einem deutschen Optiker in Echternach gekauft habe (der Name tut hier nichts zur Sache). Bei der Gleitsichtbrille gab der Optiker einen falschen Rückerstattungstarif an. Die Rechnung musste insgesamt 2 Mal geändert werden, bevor die CNS mir 100 EUR weniger zurückerstattete. Fehler ded Optikers. Für die Kontaktlinsen erhielt ich ebenfalls gleich 2 Mal eine falsche Rechnung, und die CNS verweigert die (vermutlich 100%ige) Rückzahlung. Da wurden wohl ein weiteres Mal falsche Werte eingetragen.

Der Optiker reagiert nun nicht mehr auf meine Reklamation. Weiß jemand, ob in diesem Fall ein Rücktritt vom Kaufvertrag möglich ist? Oder kann ich mich in Luxemburg an eine Behörde wenden?


Profilbild von
ondskapt
333 Nachrichten

Offline

vor 1 Woche   

Soweit ich weiss, geht die Rückerstattung nur 1 mal, also entweder für die Brille ODER Kontaktlinsen. Beides geht nicht.

Bedingungen für Rückerstattung:

Alle 3 Jahr (ausser wenn sich die Sehstärke verändert).

Du kannst dir also nicht innerhalb von den 3 Jahren Kontaktlinsen + Brille zurückerstatten lassen.

 

 


Profilbild von
info
2511 Nachrichten

Offline

vor 1 Woche   

Brille alle 3 Jahre, Kontaktlinsen alle 4 Jahre und entweder/oder.

https://cns.public.lu/de/publications/depliant/aides-visuelles.html


Profilbild von
Rednaxela
1 Nachrichten

Offline

vor 1 Woche   

Ich kann zwar zur Möglichkeit des Rücktritts nichts sagen, aber man kann sehr wohl Brille und Kontaktlinsen im gleichen Jahr über CNS erstatten lassen. So bei mir geschehen in 2018.  volle Kostenübernahme CL, Zuschüsse für Gläser und Gestell. Übrigens auch bei mir ein Optiker in Echternach, bei den CL hat erst die zweite Rechnung der CNS genügt.


Profilbild von
dani1
5 Nachrichten

Offline

vor 4 Tagen   

Hallo!

ich arbeite als Optiker in Luxemburg. Kannst mir gerne als pn die Rechnung (ohne pers. Angaben) mal schicken. Ich schau drüber. Aus Erfahrung weiß ich, dass nicht immer die hellsten Köpfe bei der cns arbeiten und man eine Rechnung mehrfach einreichen muss.

Schönen  Tag