icon recherche
Forum / Arbeitswelt

Bildungsurlaub berechnen  

Profilbild von
Plattendreher
2 Nachrichten

Offline

vor 2 Wochen   

Hallo zusammen,

ich werde dieses Jahr über meine Firma eine Weiterbildung machen und würde hierfür gerne Bildungsurlaub beantragen. Meine Frage wäre nun, wie sich dieser berechnet. Lernzeit für diese Weiterbildung wird mit 600-700h angegeben. Nach dem Online Formular käme ich so auf 25 Tage Bildungsurlaub. Kann ich die Zeit zum Lernen überhaupt als Grundlage hierfür nehmen? Oder was bietet sonst die Grundlage zur Berechnung?

LG


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
LuxusFux
301 Nachrichten

Offline

vor 2 Wochen   

CFA?

das funktioniert. Ob dein Chef froh mit so langer Abwesenheit ist...

 

Ich hab 10 gemacht 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Plattendreher
2 Nachrichten

Offline

vor 2 Wochen   

CIIA 🙂

 

Also kann die angenommene Lernzeit als Grundlage für die Berechnung herhalten?


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Pendix
2 Nachrichten

Offline

vor 2 Wochen   

Man darf allerdings maximal 12 Tage im Jahr bzw. 20 Tage innerhalb von 2 Jahren nehmen.

25 Tage innerhalb von einem Jahr geht auf jeden Fall nicht.


0 nützlich Abstimmung