logo site
icon recherche
Forum / Arbeitswelt

Job in DE, GmbH (SARL) in Luxemburg?  

Profilbild von
Lukas1989
4 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Hallo ihr Lieben,

online bin ich leider nicht fündig geworden (Termin beim Steuerberater ist gemacht, dauert nur wegen hoher Wartezeiten noch sehr lange), daher dachte ich mir hier vorab nach euren Erfahrungen zu fragen könne nicht schaden.

Kurz zu meiner Situation:

Ich arbeite derzeit in Deutschland bei einer 75 % Stelle.

Nebenberuflich bin ich selbstständig, derzeit noch als Einzelunternehmer. (Umsatz derzeit ca. 25.000 – 30.000 € / Jahr – Gewinn: 15.000 €)

Ich habe also „zwei Einkommen“, die ich in Deutschland versteuere. Meinen Hauptberuf und das Nebengewerbe.

Mit meiner Freundin werde ich im nächsten Monat umziehen und wir wohnen dann sehr nah an der Grenze zu Luxemburg. (Sie beginnt dort eine neue Stelle.)

Nun stellt sich mir die Frage:

Wäre es aus eurer Sicht für mich sinnvoll eine „GmbH in Luxemburg“ zu gründen und künftig dort mein Nebengewerbe zu führen? Auch um das Thema Steuern ein wenig attraktiver zu machen.

Ich würde hier die Rechtsform der SARL unipersonnelle (Einmann-SARL) wählen.

Lange habe ich auch schon überlegt, eine GmbH in Deutschland zu gründen, allerdings stören mich hier diverse Themen, wie beispielsweise die Wegzugsbesteuerung.

 

Vielleicht hat hier jemand Erfahrungen / Meinungen dazu; bin für jeden Tipp dankbar.


Profilbild von
Lukas1989
4 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Achso und noch ergänzend: Mein Nebengewerbe (oder die kündtige GmbH) ist im Bereich Webdesign. Ich könnte also "Standort unabhängig" arbeiten, der Großteil der Kunden ist derzeit in Deutschland.


Profilbild von
Vera79
1334 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Insgesamt eine gute Idee wenn Fixkosten usw stimmen denn selbstverständlich brauchst du einen Firmensitz in L und das ist nicht immer soooooooo preiswert wie in D.


Profilbild von
Lukas1989
4 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Hallo und vielen lieben Dank für die schnelle Antwort - hier habe ich auch ein wenig recherchiert und würde wahrscheinlich einen gemieteten Coworking space wählen - Konkrete Angebote einholen möchte ich am Wochenende; die schnelle Internetrecherche ergibt Kosten von ca. 500 € / Monat; damit könnte ich mich definitiv arrangieren.

Danke nochmal!

Liebe Grüße


Profilbild von
Lukas1989
4 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Vielen Dank!


Profilbild von
Vera79
1334 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Was kostet die luxemburgische Fiduciare?