icon recherche
Forum / Arbeitswelt

Krankengeld  

Anonymous
Anonyme

Offline

vor 1 Monat   

Hallo zusammen,

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Ich bin seit März krank geschrieben und habe dann bald Krankengeld von der CNS bekommen.

Hatte 2 Vorladungen bei dem Kontrollarzt.

Bei dem 2. Termin entschied er ich soll ab Ende Oktober wieder arbeiten gehen.

Obwohl ich für meinen beruf arbeitsunfähig geschrieben wurde und hatte jetzt letzten Freitag sogar noch eine OP.

Ich habe Einspruch mit Arztbrief eingelegt,  dieser wurde ohne Begründung abgelehnt. (Noch vor meiner jetzigen OP)

Da ich dann nicht mehr versichert war musste ich eine freiwillige Versicherung abschließen um weiter zum Arzt gehen zu können.

Natürlich wurde ich immer weiter krank geschrieben..

Meine deutsche KK meinte jetzt nach langer Prüfung,  sie könnten mir auch kein Geld zahlen,  da müsste ich mich wieder an Luxenburg wenden.

Beim Arbeitsamt kann ich mich nicht melden,  da ich krank geschrieben bin.

Hat jemand einen Rat oder weiß was ich tun kann?

Ich bin echt am verzweifeln.


0 nützlich Abstimmung
Anonymous
Anonyme

Offline

vor 1 Monat   
Veröffentlicht von: Ai Leen

Hallo zusammen,

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Ich bin seit März krank geschrieben und habe dann bald Krankengeld von der CNS bekommen.

Hatte 2 Vorladungen bei dem Kontrollarzt.

Bei dem 2. Termin entschied er ich soll ab Ende Oktober wieder arbeiten gehen.

Obwohl ich für meinen beruf arbeitsunfähig geschrieben wurde und hatte jetzt letzten Freitag sogar noch eine OP.

Ich habe Einspruch mit Arztbrief eingelegt,  dieser wurde ohne Begründung abgelehnt. (Noch vor meiner jetzigen OP)

Da ich dann nicht mehr versichert war musste ich eine freiwillige Versicherung abschließen um weiter zum Arzt gehen zu können.

Natürlich wurde ich immer weiter krank geschrieben..

Meine deutsche KK meinte jetzt nach langer Prüfung,  sie könnten mir auch kein Geld zahlen,  da müsste ich mich wieder an Luxenburg wenden.

Beim Arbeitsamt kann ich mich nicht melden,  da ich krank geschrieben bin.

Hat jemand einen Rat oder weiß was ich tun kann?

Ich bin echt am verzweifeln.

Mein Arbeitsverhältnis endete im September,  also bin ich momentan arbeitslos. 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2823 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Wo hast du denn den Widerspruch eingelegt?


0 nützlich Abstimmung