icon recherche
Forum / Familie und Gesundheit

Corona- Maskenverteilung für Grenzgänger  

Profilbild von
foxi1000
43 Nachrichten

Offline

vor 3 Monaten   

@Info

Da gebe ich Dir Recht, das kann nicht gesund sein. Ich halte nichts von der Mundschutzpflicht und erst recht nichts von den überzogenen Corona Maßnahmen. Manche Menschen werden dadurch noch kränker gemacht als sie schon sind und andere werden dadurch vielleicht krank.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Vera79
994 Nachrichten

Offline

vor 3 Monaten   

Ja, und "manche" Menschen sterben weil sie den Sicherheitsgurt im Auto benutzen ... Auweia.

Hatte schon befürchtet dass diese Diskussion auch hierher schwappt. Gut dass ich meinen Aluhut besitze und genug Globuli gehortet hab um mit meiner Zwille zu schiessen... 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2728 Nachrichten

Offline

vor 3 Monaten   

Das hat wohl absolut nix mit Aluhut zu tun, die nachweislich erfasste falsche Anwendung der Masken stellt medizinisch ein größeres Risiko dar als ein weglassen der Masken.

Schaut einfach mal auf die Herstellerangaben.

- Nutzung der Maske nur einmalig, sofern keine Desinfektion erfolgt ist.

- Nutzungsdauer 30min bis max 2h

- Desinfektion, maximal 3x

- Hände reinigen und dann Maske anlegen

- Maske bei Nutzung nie anfassen

- bei beginnender Durchfeuchtung, Maske wechseln. Maske in einem verschließbaren Beutel entsorgen, bzw desinfizieren, danach Hände erneut desinfizieren.

Mit den Regeln (die wohl keiner einhält) bringt es was, in der Realität bringt es aber leider genau das Gegenteil weil diese Regeln nicht eingehalten werden. Wenn ich Leute sehe die ihre selbst gebastelte Maske seit Tagen immer wieder anziehen und sogar linksrum/rechtsrum wechseln dann muss jedem klar sein das die dümmste Position eine versiffte Maske im direkten Bereich vor Mund und Nase ist.

Nehmen wir mal oben die 50 Masken die verteilt wurden, das sind ungünstig 25h Schutz, also etwas über 3 Arbeitstage.

 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Grenzgaenger2014
173 Nachrichten

Offline

vor 3 Monaten   

@Info: Lass dich nicht provozieren. Was die gute Vera von sich gibt interessiert hier schon lange niemanden mehr. Hauptsache immer einen dummen Kommentar und ihren Senf zu Dingen abgeben, von denen sie leider keinerlei Ahnung zu haben scheint. Solche Leute braucht kein Mensch. Arme frustrierte Dame, die wenn man so die Forumgeschichte liest eher Angst vor dem nächsten Index hat den sie ihren armen Mitarbeitern dann draufzahlen muss (Falls ihr Business noch nicht den Bach runtergegangen ist, so viel Zeit wie sie hier verbringt), kann einem fast schon leid tun (Lass mich kurz überlegen: Nein, doch nicht). 🙂

In diesem Sinne, bleibt gesund.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Vera79
994 Nachrichten

Offline

vor 3 Monaten   

Ich sehe Unterschiede zwischen " Ich halte nichts von der Mundschutzpflicht" und " die nachweislich erfasste falsche Anwendung der Masken stellt medizinisch ein größeres Risiko dar als ein weglassen der Masken."

Wer zu blöd ist etwas (Mundschutz/Sicherheitsgurt/whatever) zu benutzen begibt sich (und andere) in Gefahr und das ist etwas anderes als verpflichtende Schutzmassnahmen abzulehnen.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
undnu
29 Nachrichten

Offline

vor 3 Monaten   

Ein Forum lebt von der Vielfalt seiner Nutzer und deren unterschiedlicher Meinungen. Jeder Teilnehmer kann von dem Wissen anderer profitieren oder sein Wissen teilen.  

Leider gehören Diffamierung und Beleidigungen inzwischen zur Regel in öffentlichen Diskussionen. In der Anonymität „schreibt“ es sich ganz ungeniert.

Es wäre schade, wenn noch mehr bereichernde Menschen das Forum verlassen. Ich vermisse schon einige.


0 nützlich Abstimmung