logo site
icon recherche
INFO FLASH
Benzin 98 geht leicht zurück in Luxemburg
Forum / Familie und Gesundheit

Mutterschutz und Elternzeit?  

Profilbild von
Aa2610
4 Messages

Offline

6 Monaten  ago  

Guten Tag. Meine Frau erwartet das zweite Kind. Sie ist in Luxemburg Vollzeit beschäftigt. Hab zwar im Internet viel lesen können über Mutterschutz und Elternzeit. Ist es aber wirklich so, dass sie höchstens 9 Monate in Vollzeit Mutterschutz/Elternurlaub Zuhause bleiben darf? Oder gibt es andere Möglichkeiten zum Beispiel bis das Kind 1 Jahr alt wird außer 12 Monate Teilzeit Elternurlaub?  Wir sind beide Vollzeit beschäftigt (ich sogar mit Schichten und Wochenenden). Was macht man dann mit dem Kind nach den 9 Monaten? Danke im Voraus


Profilbild von
dini87
25 Messages

Offline

6 Monaten  ago  

Hallo,

Ja, ist in Luxemburg leider so. Es gäbe noch die Möglichkeit Elterngeld in Deutschland in Anspruch zu nehmen und sich quasi bis zum ersten Geburtstag des Kindes in Luxemburg von der Arbeit frei stellen zu lassen. Da muss der Arbeitgeber aber zustimmen. Hier kann man sich auf der Elterngeldstelle des Wohnsitzes näher zu erkundigen.

Luxemburg hat viele Vorteile, Elternurlaub ist leider in großer Nachteil.. unser kleiner konnte dank deutschem Elterngeld bis 1 daheim betreut werden und danach erst in die Krippe.

Viel Erfolg 

Dini 


Profilbild von
KarlaSchpritz
7 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Hallo, ich bin derzeit nicht in Luxemburg, also werde ich vielleicht nicht beim Mutterschaftsurlaub helfen. Aber ich kann meine Kollegen fragen, wenn du willst. Ich bin auch in Elternzeit und mein Baby ist schon auf der Welt. Ich suche bettschlange geflochten weil das, was ich früher gekauft habe, nicht gut genug für meine Kleine ist.