logo site
icon recherche
INFO FLASH
Benzin 98 geht leicht zurück in Luxemburg
Forum / Mobilität

KFZ Versicherung Luxemburg  

Profilbild von
Alex1983
1 Messages

Offline

7 Jahren  ago  

Guten Tag zusammen,

Ich suche zur Zeit nach einer günstigen & geeigneten KFZ Versicherung in Luxemburg.

Dabei bin ich auf die folgende Seite anerkannter Versicherungsunternehmen gestoßen: http://www.snca.lu/component/option,com_contxtd/catid,50/Itemid,234/lang,french/

Außer Foyer.lu hat leider keine der Seiten einen Kosten-Simulator. Da mein Französisch zudem sehr begrenzt ist habe ich Probleme Angebote zu finden und zu vergleichen.

Hat jemand Erfahrung mit KFZ-Versicherungen in Luxemburg? Gibt es ein Vergleichsportal? Gibt es gewisse "Go To" Unternehmen? Denn manche der oben aufgeführten Websites sehen etwas merkwürdig aus.

Eckdaten zum Wagen:

BMW 116 i 29.989 km gelaufen 07/2012 EZ 100 kW (136 PS) Benzin

Die Versicherung soll definitiv IN Luxemburg erfolgen, deswegen habe ich keinen Bedarf an Versicherungsvorschlägen außerhalb von Luxemburg.

Ich bin für jegliche Information dankbar.

Schönen Sonntag!

Daniel


Profilbild von
Vera79
1410 Messages

Online

7 Jahren  ago  

Ahem, Wenn dein Wagen in L zugelassen wurde kannst du ihn ausschliesslich hier versichern, da is' nix mit aussuchen "ausserhalb von L"...

Meiner ist auch bei Foyer versichert aber nur weil ich den Agenten auch persönlich kenne. Auf der Seite der SNCA sind alle 12 zugelassenen Versicherungen genannt, ruf doch einfach mal an.

Gruss, Vera


Profilbild von
Moselfreund
59 Messages

Offline

7 Jahren  ago  

ich bin seit mehreren Jahre bei der LaLux; Herr Daniel Penning; sehr zufrieden! Der gute persönliche Kontakt und eine gute persönliche Betreuung mit fundierter Beratung und unkomplizierter Abwicklung im Schadensfall--und davon hatte ich Mehrere! zählen für mich mehr als ein paar € Beitragsersparnis.

Ich hasse Warteschleifen und laufend wechselnde Ansprechpartner !

Deshalb: Jederzeit wieder! und immer wieder gerne!


Profilbild von
Alex1983
1 Messages

Offline

7 Jahren  ago  

@Vera - Der Wagen ist (noch) nicht in Luxemburg zugelassen, das hätte ich vielleicht dazu sagen sollen 🙂

Danke schonmal für die Antworten.


Profilbild von
Vera79
1410 Messages

Online

7 Jahren  ago  

Daniel, Dann denk dran dass du ihn bei der Überführung auch durch die technische Kontrolle bringen musst um die neuen Nummernschilder zu erhalten (SNCT, nicht SNCA), und dort wird überprüft ob du in L versichert bist.


Profilbild von
Quertreiber
203 Messages

Offline

7 Jahren  ago  

@Vera79: Das mit dem "nur hier versichern" ist nicht ganz richtig.

Die Haftpflichtversicherung (oder RC - Responsabilité Civile) des Wagens muss in dem Land erfolgen, in dem er angemeldet ist, die Kaskoversicherung(en) hingegen kann man auch woanders abschliessen.

Das haben viele Luxemburger, als die diesbezügliche Gesetzgebung vor einigen Jahren geändert wurde, auch gemacht und ihre Kasko z.B. in Deutschland abgeschlossen, weil sie dort um einiges günstiger ist. Als sie dann aber gemerkt haben, dass mit Schadensfällen nicht ganz so kulant umgegangen wird wie in Luxemburg und es auch z.B. Neupreisentschädigung meist nur bis 12 Monate gibt statt 24 oder 36, wie in L üblich, sind viele (oder sogar die meisten) wieder zurück nach L gewechselt.

Griesse

-Quertreiberchen


Profilbild von
Jasonhoons
0 Messages

Offline

7 Jahren  ago  

Ich kann dir das beste Angebot von allen Gesellschaften raussuchen.

Einfach deine Angaben an diese Mail senden: ami.assure@gmail.com (Geburtsdatum, Datum Führerschein, aktuelle Bonus Malus Stufe..)

Mit freundlichen Grüßen MAUS Frederic


Profilbild von
Markus Jüngling
1 Messages

Offline

4 Tagen  ago  

@Quertreiber: das Thema ist auch 7 Jahre später noch aktuell. Haftpflicht + Vollkasko für ein neues E-Auto ist in LU mehr als doppelt so teuer wie in D, wo mittlerweile auch  24-30 Monate Neuwagenregelung zu haben ist. Aber welche Versicherung bietet Kasko ohne Haftpflicht an?Kravag und DEVK schon mal nicht!

Gruß, Markus