logo site
icon recherche
Forum / Mobilität

Parken in Flughafennähe  

Profilbild von
Pendlerheld
32 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

Also diese 24 Stunden Regelung ist ja der groesste Schwachsinn den ich je gelesen habe. D.h. ein Anwohner muesste dann gezwungenermassen alle 24 Stunden sein Auto umparken, obwohl er es nicht braucht ? In der Praxis wird das wohl kaum kontrolliert und kommt nur zum Tragen wenn Bauarbeiten anfallen. In D kann sowas aber auch passieren. Auch ohne vorherige Regelung.

Aber natuerlich ist von der 24 Stunden Regelung wohl kaum der Versicherungsschutz betroffen. Das wuerde ja im Umkehrschluss bedeuten, sobald Du einen Parkschein nicht ziehst verlierst Du auch den Versicherungsschutz wenn jemand das Auto klaut ? Oder man wird krank und kann nicht umparken. Die Argumentation ist doch laecherlich. Es liegt ja kein grob fahrlaessiges Verhalten vor. Im uebrigen gehoert der Findel nicht zur Stadt Luxemburg.


Profilbild von
oernie
1223 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

die 24 Stunden Regel steht wimre sogar im Code de la route.


Profilbild von
Profilbild von
Pendlerheld
32 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

Mag sein, dass es im Code de la route steht. Aber in der Praxis wohl nur in wirklichen Ausnahmefällen relevant. Und wie gesagt: Auf den Versicherungsschutz hat dies keine Auswirkung.


Profilbild von message_count_500
PsstGeheim
725 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

Luxwort-Redakteure lesen mit und greifen das Thema auf: http://www.wort.lu/de/lokales/laenger-als-24-stunden-parken-verboten-wohin-mit-dem-auto-57b48a65ac730ff4e7f651a5[/URL]

Und dann noch eine Bezahlschranke vor das Thema legen, ganz schön dreist.


Profilbild von
rollenderrubel
369 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

Ich weiß nicht, ob es wirklich an diesem Thread liegt. Die haben das Thema auch vorher schon ab und zu mal angesprochen, z. B. hier:

http://www.wort.lu/de/lokales/trotz-vignette-nicht-laenger-als-24-stunden-parken-579f709eac730ff4e7f64630[/URL]

Aber stimmt schon, das Timing ist ein bisschen verdächtig 😉


Profilbild von
abc123
522 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

@pendlerheld: kann man sich auf Deine Aussage hier berufen, wenn doch eine Versicherung es zum Anlaß nehmen sollte, grobe Fahrlässigkeit zu unterstellen und die Zahlung verweigert?


Profilbild von
Pendlerheld
32 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

@abc123 Ich persönlich denke dieser Fall wird niemals eintreten.


Profilbild von
abc123
522 Messages

Offline

6 Jahren  ago  

pendlerheld: "........Und wie gesagt: Auf den Versicherungsschutz hat dies keine Auswirkung.

Glaubst Du oder kannst Du es garantieren?