logo site
icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Rentenhöhe vorzeitig erfahren  

Profilbild von
jimmycd
18 Messages

Offline

3 Jahren  ago  

Halo. Ein grobe Faustregel ist: 2 Promille vom Gesamtgehalt dass laut Rentenbescheid LU angerechnet wurde (diesen Bescheid bekommt man einmal im Jahr) ergibt die monatliche Rente. ALo einfach alle ausgewiesenen Jahresbetraege aufsummieren und mal 0,002 ~= monatliche Bruttorente. Das hat bei mir zumindest nahe am tatsaechlischen Wert gelegen.

Ansonsten bekommt man auch VOR 55 Jahren eine persoenliche Auskunft in einem Gespraechstermin in dem man einen solchen bei der Deutschen Rentenvesicherung anfragt. Tip: hinfahren. Telefonisch sehr schwer durchzukommen. Ausserdem werden die Termine immer nur in einer bestimmten Zeit im Jahr vergeben. Ich glaube es war ab Februar. In diesem Termn erfaehrt man alle Daten von einem Mitarbeiter des luxembourgischen Rentversicherers nur muendlich. Eine schriftliche Auskunft erhaelt man nicht. Mitschreiben ist aber erlaubt :-).

 


Profilbild von
jimmycd
18 Messages

Offline

3 Jahren  ago  

p.s. das Excel Sheet wuerde mich natuerlich trotzdem interessieren... Kann mir die jemand zuschiucken? Vielen Dank und frohes neues Jahr!


Profilbild von
Jumbo
639 Messages

Offline

3 Jahren  ago  

Wie wäre es wenn man einfach mal zur Rentenkasse fährt, seine luxemburgische Steuernr. und Personalausweis dabei hat und nachfragen tut.