logo site
icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Steuerklasse 1.2 oder Sonderausgaben  

Profilbild von
Grenzer777
13 Messages

Offline

4 Monaten  ago  

Hallo,

seit meiner Scheidung zahle ich Unterhalt für die Kinder. Da sie noch bei mir gemeldet sind, setzte ich auf der Steuererklärung jeweils die 672€ je Kind in zwei Kategorieren (BSV und Versicherungen) an, also 2.688€ p.a.

Zusätzlich habe ich immer die Unterhaltskosten als "Sonderbelastungen" angegeben. Nun ist mir aufgefallen, dass das vom Finanzamt gar nicht anerkannt wird, da sie nur das eine oder das andere anzuerkennen scheinen.

Mein Schluss: Ich habe das zu meinem Nachteil in den letzten Jahren falsch gemacht. Ich hätte nur eine Person im Haushalt angeben dürfen, also 672€ bei BSV und Versicherung. Dann hätte das Finanzamt die Unterhaltskosten (Höchstbetrag 290€ pro Kind und Monat, also 6.960€ p.a. anerkannt, womit ich viel besser gefahren wäre.

Ich hätte wohl zudem die Möglichkeit, dass gleich auf der Steuerkarte eintragen zu lassen. Die Frage ist, welchen Vorteil das hätte (außer Timing, weil Netto gleich höher ist und das Geld nicht erst über die Steuer zurück kommt - aber das wäre mir in meinem Fall egal). Oder wird das gar der Sozialversicherung dann ebenfalls berücksichtigt?

Viele Fragen, vielen Dank schonmal für die Meinungen.


Profilbild von
info
3075 Messages

Offline

4 Monaten  ago  

Irgendwie verstehe ich den Vorgang nicht ganz, als Personen im Haushalt kannst du nur die Personen von der aktuellen Meldebescheinigung / Haushaltsbescheinigung vom Einwohnermeldeamt angeben. Wo sind denn die Kinder gemeldet?


Profilbild von
Grenzer777
13 Messages

Offline

4 Monaten  ago  

Hallo,

die Kinder sind in D mit erstem Wohnsitz (Hauptwohnsitz) bei der Mutter und mit zweitem Wohnsitz (Nebenwohnsitz) bei mir angemeldet. In L kennt man ja nur einen Wohnsitz. 

Ich habe jetzt keine aktuelle Meldebescheinigung vorliegen, aber ich glaube, dass mit dem Nebenwohnsitz ist nur aus der Meldebescheinigung der Kinder ersichtlich, auf meiner Haushaltsbescheinigung stehen sie nicht mit drauf.

 


Profilbild von
info
3075 Messages

Offline

4 Monaten  ago  

Dann ist die Erklärung aber komplett falsch erstellt worden.


Profilbild von
marcof86
6 Messages

Offline

4 Monaten  ago  

Hallo alle zusammen

 

Ich bin neu und fange ab dem 1.2. In Contern an zu arbeiten.. 

Jetzt meine Frage weil hier das Thema Unterhalt und Sonderzahlungen auftaucht.. 

 

Was versteht der Gehaltsrechner unter "monatliche Abzüge"??

 

Kann mir da jemand weiter helfen?!

 

Mit freundlichen Grüßen