logo site
icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Steuerklasse nach Scheidung und VL Leistung  

Profilbild von
apple86
48 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Hallo,

ich arbeite seit 01.01.2022 in Luxemburg. Ich bin in Deutschland seit 03.2021 offiziell geschieden.

Laut Rechner auf dieser Website gibt es die Steuerklasse 2 wo steht, geschieden ohne Kinder und weniger als 3 Jahre. Das macht sich im Gehalt schon bemerkbar. Wohnhaft bin ich in Deutschland.

Gilt diese Regelung noch oder bin ich automatisch in der Steuerklasse 1. Wenn mir die 2 zustehen könnte, worauf müsste ich achten.

Und meine 2. Frage wäre bezüglich Bezug der Vermögenswirksamen Leistung. Ich bekomme 26,99€.

Benötigt wird ein Bausparer oder ein Fondsparplan. Ist es korrekt wenn ich einen Bausparer habe, dass ich die Wohnungsbauprämie voll ausschöpfen kann, da ich kein Gehalt in D beziehe? Was könnte ihr aus eurer Erfahrung empfehlen.

Ich weiß noch aus Deutschland, dass man die VL Leistung auch bei bestimmten Banken in die Kredittilgung miteinfließen kann.

Ich wäre für Antworten Dankbar.

Liebe Grüße, Martin


Profilbild von
Profilbild von
apple86
48 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Danke für den Link. Hab’s mir mal durchgelesen. Aber wie ich genau vorgehen soll weiß ich nicht.

Beim Rechner kann ich ja entsprechend die Steuerklasse auswählen die mich als geschiedener betrifft und dann kann man noch einen Haken bei Steuerkarte setzen. Was nehme ich zur Grundlage der Berechnung  des Netto Gehaltes? Muss der Haken dann rein oder nicht. Weil es kommen dann schon unterschiedliche Summen raus.

Vielen Dank.


Profilbild von
info
3075 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Da du 2021 geschieden wurdest musst du doch nur den Steuersatz aus dem Trennungsjahr auf der Steuerkarte eintragen lassen, da wird sich ja nicht wirklich viel geändert haben. Ersatzweise kannst du natürlich mit der Steuererklärung 2021 anfangen und dann den Steuersatz übernehmen, ist ja kein zusätzlicher Arbeitsaufwand da die 2021 Erklärung ja eh bald gemacht werden muss.


Profilbild von
apple86
48 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Hallo,

ich arbeite seit 01.01.2023 das erste mal in Luxemburg.

Hab das falsche Jahr ausgesucht. Steuererklärung vom 2022 muss ich noch in D machen. 


Profilbild von
info
3075 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Du arbeitest seit 2023 in Luxemburg, Respekt du bist meiner Zeitrechnung voraus 🤗


Profilbild von
apple86
48 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Ohje stimmt. Sorry. Immer dieser Jahreswechsel. 🤣