icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Steuerliche Vor- und Nachteile und Kindergeld als Getrennt lebend  

Profilbild von
ElBarto
1 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Erstmal ein Hallo an die Forum Gemeinde. Ich bin frischer Grenzgänger geworden und bin so zu sagen so gut wie mit allem was Luxemburg angeht überfordert. Jedoch Beschäftigt mich aber was bestimmtes. Ich lebe seit kurzem getrennt und werde oder muss ( wird noch genau geklärt ) ab nächstes Jahr auf die Steuerklasse 1 bekommen (Ledig). Mein Sohn bleibt weiterhin bei meiner Frau wohnen. Wir beide wohnen in Deutschland und meine Frau (noch) schafft zur Zeit nur auf Basis. Jedoch wird sich das bald ändern das Sie ja Vollzeit Arbeit verrichten muss. Frage Nummer 1: Wenn mein Sohn bei der Frau wohnt darf ich Kindergeld aus Luxemburg beziehen ob getrennt Lebend oder geschieden? Nummer 2: Wenn ich das Kindergeld in Luxemburg trotzdem beziehen darf passiert es automatisch oder muss ich dafür (also auf Kindergeld) irgendwo extra ein Antrag stellen? Nummer 3: Ändert sich für mich was steuerlich oder für meine Frau wenn ich in Luxemburg Vollzeit arbeite und Sie in Deutschland Vollzeit arbeitet ( Wir getrennt lebend oder geschieden)?

Wäre super wenn sich da jemand gut auskennt und mir in den Punkten Klarheit verschaffen kann.

Gruß

ElBarto =)


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2730 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Da deine Frau in Deutschland arbeiten geht bekommt sie das deutsche Kindergeld und ihr wird das Differenzkindergeld aus Luxemburg ausgezahlt.

Die Hälfte der Zahlung aus Luxemburg reduziert deinen zu zahlenden Unterhalt.

Steuerlich kannst du 3 Jahre deinen Status behalten.


0 nützlich Abstimmung