logo site
icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Steuern Deutschland Luxemburg  

Profilbild von
Tacker
2 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Ich habe 2021 von Jan. bis September in Luxemburg, und von September bis Juni 2022 in Deutschland gearbeitet.

Seit Juli 2022 bin ich wieder in Luxemburg tätig.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Steuererklärung für Luxemburg zu machen. Oder ob ich möglicherweise Steuern nachzahlen müsste, da ich in zwei Ländern tätig war?

Ich habe monatliche Ausgaben für ein Fernstudium von ca 300 € / Monat, die ich gerne geltend machen möchte.

Vielen Dank!


Profilbild von
Tacker
2 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

-> Ich wohne in Deutschland Trier Umgebung 


Profilbild von
Grenzer777
13 Messages

Offline

5 Monaten  ago  

Hallo,

ich denke nicht, dass die Angaben ausreichen, um eine Antwort zu erhalten. Meine Meinung wäre, dass du die Lux. Steuer eigentlich ausfüllen musst, um zu beurteilen, ob du eher Steuern zurück bekommst, oder ob du eher nachzahlen musst. Das ist ja von sehr vielen Faktoren abhängig, unter anderem dem D Einkommen und von dem, was du so von den Steuern absetzen kannst.

Ob dein Fernstudium als abzugsfähig anerkannt wird, müsstest du dabei wohl separat in Erfahrung bringen. Wenn es mein Fernstudium wäre, würde ich formlos eine Anfrage an das L Finanzamt stellen mit Angabe der Tätigkeit in L und der Angaben zu diesem Studium.