icon recherche
Gesellschaft

Auch Baumarktkette Praktiker führt Kurzarbeit ein

Auch die Baumarktkette Praktiker hat nach einem Zeitungsbericht an allen Standorten Kurzarbeit eingeführt. Das Unternehmen mit Hauptsitz im saarländischen Kirkel hat in Deutschland 340 Märkte mit rund 19.000 Mitarbeitern.

Veröffentlicht par KaptanListe die 23/02/2009 | 991 Ansichten

Auch die Baumarktkette Praktiker hat nach einem Zeitungsbericht an allen Standorten Kurzarbeit eingeführt.

Die betroffenen Mitarbeiter seien am Freitag und Samstag schriftlich darüber informiert worden, dass sie ab sofort zwischen zehn und 30 Prozent weniger Stunden arbeiten müssen, berichtet die “Bild”-Zeitung unter Berufung auf Unternehmenskreise. Das Unternehmen hat in Deutschland 340 Märkte mit rund 19.000 Mitarbeitern. Wegen der Wirtschaftskrise sind nach Medienberichten in mehreren Branchen die Anträge auf Kurzarbeit in die Höhe geschnellt. Die Bundesregierung will mit zusätzlichen Leistungen für Kurzarbeit dazu beitragen, Entlassungen zu verhindern, so wurde Ende vergangenen Jahres die Höchstzahldauer beim Kurzarbeitergeld von zwölf auf 18 Monate verlängert. Wirtschaftsexperten rechnen ab Sommer dennoch mit einem sprunghaften Anstieg der Arbeitslosigkeit.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet