icon recherche
Gesellschaft

BCEE-Bank: Evakuierung nach Feuer

Zahlreiche Mitarbeiter der BCEE-Bank mussten am Donnerstagmorgen nach einem Zwischenfall evakuiert werden.

Veröffentlicht par KaptanListe die 12/05/2011 | 1.359 Ansichten

Aufregung bei der BCEE-Bank am Donnerstagmorgen: Im fünften Stock des Hauptgebäudes war der Motor eines Fahrstuhls in Brand geraten.
Dadurch war es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, der Qualm gelang durch die Belüftungsanlage in den Dachbereich des Gebäudes und löste den Feueralarm aus.

Insgesamt 200 Mitarbeiter wurden aus dem gebäude evakuiert.

Eine Person, die sich in dem betroffenen Fahrstuhl aufhielt, konnte von den Sicherheitskräften befreit werden.

Die Berufsfeuerwehr war mit sechs Einsatzfahrzeugen vor Ort im Einsatz.

Während der Löscharbeiten sperrte die Polizei den Boulevard de la Petrusse für den Verkehr, wodurch sich Staus bildeten.
 
  

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet