icon recherche
Gesellschaft

Besonders Grenzgänger von Entlassungen betroffen

Die Finanzkrise bedroht immer mehr Arbeitsplätze. Nicht wenige haben ihren Job bereits verloren. Ein neues Beispiel zeigt, dass der Anteil der Grenzgänger bei Kündigungen erschreckend hoch ist.

Veröffentlicht par KaptanListe die 06/02/2009 | 2.447 Ansichten

29 Mitarbeiter stehen aktuell bei der Firma Ludec bzw. Rotarex in Mamer-Holzem vor einer Entlassung. Das meldet die Gratis-Zeitung “L’essentiel” am Freitagmorgen.

25 der 29 vom Dienst freigestellten Mitarbeiter seien Grenzgänger, heißt es weiter.
Viele Beschäftigte seien sauer. Ein Angestellter behauptet Medienberichten zufolge, die Firma würde bei den Entlassungen keinerlei Rücksicht darauf nehmen, ob es sich um langjährige Mitarbeiter oder Mitarbeiter mit Familien handele.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet