icon recherche
Gesellschaft

Bürger reden mit

In Trier können Bürger künftig per Internet die Stadtpolitik mitbestimmen. Am Montag ist die erste Phase des in Rheinland-Pfalz einmaligen Projekts "Bürgerhaushalt" gestartet.

Veröffentlicht par KaptanListe die 15/06/2009 | 754 Ansichten

Bürger reden mit

Ab heute können die Trierer Bürger Projekte bewerten, die möglicherweise in den ersten Bürgerhaushalt der Stadt für das Jahr 2010 einfließen. In einer erster Phase können Bürgergutachten zu den jeweiligen Stadtteilen bewertet werden. Die waren die Basis für die Stadtteilrahmenpläne zur Entwicklung der Stadtteile.

Die nächste Phase startet voraussichtlich Ende September. Dann werden die fünf am besten bewerteten Vorschläge je Stadtteil in die Diskussion zum Bürgerhaushalt einfließen. Diese Form der Bürgerbeteiligung ist bisher einmalig in Rheinland-Pfalz.

Mehr Infos gibt es im Internet unter www.buergerhaushalt-trier.de.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet