icon recherche
Gesellschaft

Das Land und die Stadt Luxemburg

Hier gibt es einen ersten Überblick über das Großherzogtum Luxemburg und dessen Hauptstadt Luxemburg.

Veröffentlicht par KaptanListe die 11/02/2009 | 35.310 Ansichten

Das Land Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist eine Monarchie in Westeuropa. Es grenzt an Frankreich (Grenzlänge 73 km) und an Belgien (Grenzlänge 148 km) sowie an die deutschen Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland (Grenzlänge 138 km). Luxemburg ist mit einer Fläche von 2586 km² der zweitkleinste Staat der Europäischen Union.

Luxemburg hat rund 485.000 Einwohner, der Ausländeranteil beträgt etwa 45 Prozent.

Das Großherzogtum Luxemburg ist Gründungsmitglied der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, dem Vorläufer der heutigen Europäischen Union, und bildet zusammen mit Belgien und den Niederlanden die Beneluxstaaten. Herzstück des luxemburgischen Wirtschaftsgefüges ist der Finanzsektor. Die Entstehung des Finanzplatzes Luxemburg wurde in erster Linie durch vorteilhafte gesetzliche Rahmenbedingungen und attraktive Steuersätze begünstigt.

Das Staatsoberhaupt ist Großherzog Henri, der Regierungschef ist Premierminister Jean-Claude Juncker.

Die Amtssprachen sind in erster Linie luxemburgisch und französisch, aber die Luxemburger sprechen auch deutsch.

pic


Die Stadt Luxemburg

Die Stadt Luxemburg (frz. Luxembourg, lux. Lëtzebuerg) ist Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt des Großherzogtums Luxemburg.

In der Hauptstadt des Großherzogtums leben rund 90.000 Einwohner (Großraum ca. 110.000), der Ausländeranteil beträgt etwa 63 Prozent.

Luxemburg ist neben Metz, Saarbrücken und Trier ein Zentrum der Großregion SaarLorLux. Die vier Städte bilden seit 2006 ein grenzüberschreitendes Städtenetz namens Quattropole.
Bürgermeister der Stadt Luxemburg ist Paul Helminger.

Links:

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet