icon recherche
Gesellschaft

Einkaufs- und Erlebniszentrum am Hahn

Am Flughafen Frankfurt Hahn laufen offenbar Planungen für den Bau eines Einkaufs- und Erlebniszentrums.

Veröffentlicht par KaptanListe die 13/02/2009 | 814 Ansichten

Am Hunsrück-Flughafen Frankfurt Hahn gibt es Medienberichten zufolge Planungen für den Bau eines Einkaufs- und Erlebniszentrums.
 
Flughafen-Geschäftsführer Jörg Schumacher sagte dem SWR am Donnerstag, er hoffe, bis Ende des Jahres die Genehmigung für das Projekt zu erhalten. Mehrere Geschäfte mit höherwertigen Bedarfsartikeln sowie Gastronomie, Kino und ein Musikclub könnten Bestandteil eines solchen Zentrums werden.

Nach SWR-Informationen soll das Projekt auf den ungenutzten Flächen entstehen, die nicht zum Flugbetrieb gehören. Die raumplanerischen Voraussetzungen muss den Angaben zufolge die Verbandsgemeinde Kirchberg schaffen und das Gebiet muss als Versorgungszentrum deklariert werden. Eine Entwicklungsgesellschaft soll dann die Vermarktung der Flächen übernehmen. Der Flughafen enthält dafür laut SWR einen Kaufpreis oder regelmäßige Abgaben. So soll der Schuldenberg des Flughafens abgebaut werden.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet