icon recherche
Gesellschaft

Erneute Grenzkontrollen ein Thema

Immer mehr Details zum geplanten Lockdown-Hammer für Deutschland sickern durch.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 15/01/2021 | 3.540 Ansichten

Der nächste Bund-Länder-Corona Gipfel wird auf den kommenden Dienstag vorgezogen.
Dann will sich die Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten auf Beschlüsse für einen Mega-Lockdown und neue, drastische Regeln einigen.

Das machte Merkel am Donnerstagabend in der Online-Sitzung des CDU-Präsidiums zur Vorbereitung des Wahlparteitags der CDU am Freitag und Samstag nach Informationen der “Deutschen Presse-Agentur” von mehreren Teilnehmern deutlich. Demnach gebe es derzeit keinen Spielraum für Öffnungen.

Hintergrund ist die Angst vor einer verstärkten Ausbreitung des Corona-Virus durch Mutationen.
Das mutierte Virus B117 ist bereits mehrfach in Deutschland aufgetreten.

Vieles deutet also darauf hin, dass es definitiv Verschärfungen der Maßnahmen geben wird.

Mögliche Maßnahmen

  • Eine Ausgangssperre
  • Eine FFP-2-Maskenpflicht
  • Grenzkontrollen
  • Einschränkungen des Nahverkehrs (ÖPNV)
  • Mehr Homeoffice bis hin zu einer Homeoffice-Pflicht

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet

Frontaliers-MYLIFE-Thema-Auto
Thema Auto

mylife