icon recherche
Gesellschaft

Juncker dementiert Berichte

Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker will den Posten als Chef der Eurogruppe entgegen diverser Medienberichte nicht aufgeben.

Veröffentlicht par KaptanListe die 04/06/2009 | 819 Ansichten

Juncker dementiert Berichte

Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker will den Posten als Chef der Eurogruppe nach eigenen Worten nicht aufgeben.

“Ich habe nicht meinen Rücktritt von der Eurogruppe angekündigt”, sagte Juncker der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag. Zuvor hatte ein Vertreter von Junckers Partei einen Zeitungsbericht bestätigt, wonach der Ministerpräsident das Amt des Finanzministers nach einem Wahlsieg in Luxemburg am Sonntag an den bisherigen Haushaltsminister Luc Frieden abtreten wolle. Juncker bestätigte dies, ist aber der Auffassung, er könne dennoch Vorsitzender der Euro-Finanzminister bleiben. Wenn dies intern zu klären sei, wolle er die Eurogruppe auch in Zukunft leiten.

Juncker kurz vor Wiederwahl

Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker hat derzeit beste Aussichten, am kommenden Sonntag bei den nationalen Parlamentswahlen erneut in seinem Amt bestätigt zu werden. Vor dem Urnengang am 7. Juni liegt Junckers Christlich-Soziale Volkspartei (CSV) in den meisten Umfragen voran. Zur Zeit regiert die CSV gemeinsam mit der Sozialistischen Arbeiterpartei (LSAP) das Großherzogtum mit seinen knapp 462.000 Einwohnern. Um die 60 Mandate der Abgeordnetenkammer bewerben sich 452 Kandidaten.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet