icon recherche
Gesellschaft

Juncker mit “Europa-Union-Medaille in Gold mit Stern” geehrt

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Europa-Union Saar wurde der luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker mit der "Europa-Union-Medaille in Gold mit Stern" geehrt.

Veröffentlicht par KaptanListe die 19/10/2009 | 833 Ansichten

Juncker mit “Europa-Union-Medaille in Gold mit Stern” geehrt

Der luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker ist Festredner anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Europa-Union Saar. Dies wird am jetzigen Sonntag, dem 18. Oktober 2009 in der Europäischen Akademie in Otzenhausen gefeiert.

An dem Festakt werden auch der saarländische Ministerpräsident Peter Müller sowie der Präsident der Europa-Union Deutschlands, der parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium Peter Altmaier, teilnehmen.

Im Rahmen des Festaktes wird der luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker mit der “Europa-Union-Medaille in Gold mit Stern” geehrt. Mit der Verleihung der Medaille würdigt der Verband die hervorragenden Verdienste von Jean-Claude Juncker um die Europäische Einigung in besonderer Weise. Als sichtbarer Ausdruck der Wertschätzung, die Juncker wegen seines außergewöhnlichen Engagements für den europäischen Integrationsprozess in der größten deutschen Bürgerinitiative für Europa genießt, wird der Präsident der Europa-Union, Staatssekretär Peter Altmaier MdB, die höchste Auszeichnung des Verbandes dem Premierminister am kommenden Sonntag feierlich überreichen. Die Verleihung erfolgt im Rahmen des Festakts “60 Jahre Europa-Union Saar” in der Europäischen Akademie Otzenhausen.

Europa-Union Medaille in Gold mit Stern

Die Europa-Union-Medaille in Gold mit Stern wird nur selten in Anerkennung herausragender Verdienste um die Europa-Union Deutschland, die Europäische Föderalistische Bewegung und die Einigung Europas verliehen. Jean-Claude Juncker hatte während seiner Zeit als Gouverneur der Weltbank von 1989-1995 eine maßgebliche Rolle bei der Gestaltung der Maastrichter Verträge der EU inne. Er ist seit 1995 Premierminister Luxemburgs sowie Gouverneur des Internationalen Währungsfonds. 2004 wurde Juncker zum ersten ständigen Vorsitzenden der Eurogruppe, des informellen Gremiums der Europäischen Union zur Koordinierung der Steuer- und Wirtschaftspolitik der Eurozone, ernannt.

Die Europa-Union Saar wurde im November 1949 in Saarbrücken gegründet. Sie trat in den 50er Jahren für ein europäisches Saarstatut ein. Von dem Verband wurde 1952 auch die Europäische Akademie Otzenhausen gegründet. Zahlreiche Initiativen, so die SaarLorLux-Zusammenarbeit, gehen auf Aktivitäten der Europa-Union Saar zurück.

Die Europa-Union arbeitet rein ehrenamtlich und ohne staatliche Zuschüsse. Im Saarland bestehen sieben Bezirksverbände. Mit Seminaren, Kongressen, Diskussionsveranstaltungen, Exkursionen und durch Aktivitäten der Öffentlichkeitsarbeit will die Europa-Union die Menschen für europapolitische Themen begeistern.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet