icon recherche
Gesellschaft

Ladenschluss in Luxemburg

Gibt es bald längere Öffnungzeiten für den Handel in Luxemburg? Der Handelsverband wünscht sich längere Öffnungszeiten der Geschäfte in Luxemburg.

Veröffentlicht par KaptanListe die 10/07/2009 | 4.184 Ansichten

Bald längere Öffnungzeiten für Luxemburg?

Um den Einzelhandel wettbewerbsfähiger zu machen, hatte die CLC bereits im Juni diesen Jahres mehrere Empfehlungen an die kommende Regierung ausgesprochen. Der Handelsverband wünsche sich demnach längere Öffnungszeiten der Geschäfte in Luxemburg am Samstagabend.

Die traditionellen Stützpfeiler der einheimischen Wirtschaft, wozu der Handel gehört, müssten strukturell gestärkt werden. Um den Luxemburger Einzelhandel wettbewerbsfähiger zu machen, schwebt Michel Rodenbourg, dem Präsidenten der CLC vor, dass die Geschäfte am Samstagabend bis 20 Uhr geöffnet haben sollten. Viele Luxemburger würden am Samstagabend nach Mont-Saint-Martin (Frankreich) fahren, da das Einkaufszentrum dort bis 22 Uhr geöffnet habe. Längere öffnungszeiten an den samstagen würden besonders auch Menschen aus der Großregion zum Shoppen in Luxemburg anlocken.

Gewerkschaften lehnen diesen Vorschlag weitgehend ab, da man befürchtet, das soziale Leben könne darunter leiden, indem Arbeitgeber erhöhten Druck auf ihre Angestellten ausüben und das Familienleben zu kurz kommen könnte.

Bis zum Ende der Koalitionsverhandlungen wird es jedoch keine offizielle Festlegung bezüglich der Ladenöffnungszeiten geben.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet