icon recherche
Arbeit

Luxemburg-Boom hält an

Das Großherzogtum bleibt absoluter Spitzenreiter beim Bevölkerungswachstum in der Großregion.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 31/03/2021 | 700 Ansichten

Luxemburg verzeichnet ein deutlich stärkeres Bevölkerungswachstum als der Rest der Großregion, sowohl für den Zeitraum 2000 bis 2019 (+41,6%) als auch für die letzten fünf Jahre (+11,7%).

Das geht aus dem 12. Bericht über die Arbeitsmarktsituation in der Großregion der Interregionalen Arbeitsmarktbeobachtungsstelle hervor, dessen dritter Schwerpunkt “Demografische Entwicklung” jetzt präsentiert wurde.

Demnach erreichten die anderen Regionen im gleichen Zeitraum nur Werte von höchstens +9,5% (DG) und +8,8% (Wallonie) und lagen somit weiterhin über dem europäischen Wert von 5,4%.
Während Lothringen für den längerfristigen Betrachtungszeitraum von 2000 bis 201
9 noch eine minimale Zunahme verzeichnet (+0,1%), wurde für 2014bis 2019 ein leichter Rückgang von 1,1% berechnet.

Relevanter Artikel: Grenzgänger contra Luxemburger – wer arbeitet wo?

RLP mit mehr, Saarland mit weniger Bevölkerung

Die Bevölkerung im Saarland schrumpfte im Vergleich zum Jahr 2000 um 7,6%, während RheinlandPfalz ein leichtes Plus (1,3%) verzeichnen konnte.
In der 5
JahresBetrachtung (20142019) stagnierte das Bevölkerungswachstum im Saarland, und in RheinlandPfalz setze sich der positive Trend weiter fort (+2,3%).

Für die 28 Mitgliedstaaten der EU beobachtet man sowohl für die letzten fünf Jahre als auch seit Beginn des Jahrtausends eine Zunahme der Einwohner (+1,2% bzw. +5,4%).

 

Quelle: IBA/OIE

Ausländeranteil in Luxemburg bei nahezu 50 %

In Luxemburg hat sich seit 1970 die ausländische Bevölkerung mehr als vervierfacht;
ihr An
teil erreicht 2019 den Spitzenwert von 47,5% der luxemburgischen Einwohnerschaft.
Fast alle
von ihnen kommen aus einem EU28Mitgliedstaat, wovon 32,8% Portugiesen, 16,1% Franzosen, 7,7% Italiener, 6,8% Belgier und 4,5% Deutsche sind.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet