icon recherche
Gesellschaft

Luxemburg: Deutlicher Anstieg der Arbeitslosenzahlen

Die Wirtschaftskrise weitet sich immer weiter aus. Das belegen auch die am Freitag bekannt gewordenen Arbeitslosenzahlen für das Großherzogtum.

Veröffentlicht par KaptanListe die 20/02/2009 | 2.772 Ansichten

Die Arbeitslosenquote in Luxemburg ist im Januar 2009 um 0,5 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent angestiegen.

Insgesamt sind beim Arbeitsamt Adem 12.798 Männer und Frauen ohne Job gemeldet gewesen. “Die Lage sei ernst, aber um sich ein genaueres Bild zu machen, musse man die Zahlen für Februar abwarten”, betonte Arbeitsminister François Biltgen bei der Präsentation der Zahlen am Freitag.

Biltgen sagte weiter, besonders durch Kurzzeitarbeit und arbeitsplatzerhaltende Maßnahmen versuche die Regierung die Arbeitslosigkeit unter Kontrolle zu halten. Im Januar hatten 114 Betriebe Kurzarbeit angemeldet, 87 von ihnen haben eine Genehmigung bekommen. Insgesamt seien im vergangenen Monat in Luxemburg 9210 Beschäftigte in Kurzarbeit gegangen.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet