icon recherche
Gesellschaft

Luxemburg und seine Einwohner

Im Jahr 2011 hat es in Luxemburg eine Volksbefragung und -zählung gegeben. Jetzt hat Statec die Ergebnisse präsentiert.

Veröffentlicht par KaptanListe die 12/07/2012 | 3.887 Ansichten

Luxemburgs Bevölkerung steigt stetig weiter.
Das hat die Statistikbehörde Statec am Mittwoch veröffentlicht.

So lebten zum Zeitpunkt der Volksbefragung im vergangenen Jahr 512.353 Menschen im Großherzogtum – 72.814 Einwohner mehr als zehn Jahre zuvor.
Demnach ist die Bevölkerung in der letzten Dekade um 16,6 Prozent gewachsen.
Dies sei Statec zufolge, wie eigentlich auch nicht anders erwartet, besonders auf das Wirtschaftswachstum zurückzuführen.

Auch ist die Bevölkerung, wie auch beispielsweise die der Bundesrepublik, älter geworden.
So lag 2011 der Altersdurchschnitt in Luxemburg bei 38,1 Jahre – damit hat der Durschnittsbürger von heute 1,2 Jahre mehr auf dem Buckel als 2001.
Auch gab es im letzten Jahr 67 Bewohner über 100 Jahre – 2001 waren es lediglich 20.
Sage und schreibe drei Senioren brachten es 2011 auf 107 Lebensjahre!

Besonders interessant ist das Ergebnis aufgeschlüsselt nach Geschlechtern.
Denn während der Männeranteil in den letzten zehn Jahren von 49,3 auf 49,8 Prozent anstieg, sank der Frauenanteil von 50,7 auf 50,2 Prozent.

Alle Ergebnisse der Studie stehen hier als Download bereit.
  
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet