icon recherche
Gesellschaft

Luxemburger geben 300,- € pro Person für Weihnachtsgeschenke aus

International belegen sie Platz 3 bei den Ausgaben für Weihnachten.

Veröffentlicht par KaptanListe die 11/12/2015 | 1.085 Ansichten

Dies ergab eine Umfrage der ING International. In dieser Studie befragte ING International 15.000 Personen aus 15 Ländern zu ihren geplanten Ausgaben für die diesjährigen Weihnachtseinkäufe. Die Luxemburger gaben dabei an, die Feiertage genießen zu wollen und nicht auf jeden Euro zu schauen.

Durchschnittlich 300 Euro geben die Luxemburger dabei für ihre Weihnachtseinkäufe aus. Ausgabefreudiger sind nur die Briten mit 420 Euro und die Amerikaner mit 360 Euro.

Die Nachbarländer Luxemburgs sind sparsamer: Franzosen geben 250 Euro, Deutsche 200 Euro und Belgier 150 Euro für Weihnachten aus.

Außerdem belegt Luxemburg Platz 2 unter den Ländern, die am wenigsten für ihre Weihnachtseinkäufe sparen. Nur 20 Prozent gaben bei der Umfrage an, Geld für die Feiertage anzusparen. Alleine bei den Niederländern ist die Sparquote mit 11 Prozent geringer. Durchschnittlich beträgt diese 33 Prozent. In den USA gibt jeder Zweite an, für Weihnachten extra zu sparen, in Deutschland sind es 29 Prozent, die Geld für die Weihnachtsgeschenke extra ansparen.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet