icon recherche
Gesellschaft

Moselbrücke im Sommer gesperrt

Ende April ist es soweit: die Moselbrücke zwischen Remich und Nennig wird für mehrere Monate voll gesperrt.

Veröffentlicht par KaptanListe die 16/02/2009 | 4.844 Ansichten

Die Moselbrücke zwischen Remich und Nennig muss umfangreich saniert werden.

Die Bauarbeiten sollen Ende April beginnen und bis mindestens November dauern. Von Mitte Mai bis Ende Oktober muss die – besonders von Grenzgängern – viel befahrene Brücke komplett gesperrt werden.

Der Verkehr soll in erster Linie über die Autobahnbrücke umgeleitet werden. Aber auch die Moselbrücken zwischen Schengen und Perl sowie zwischen Wormeldingen und Wincheringen dienen als Ausweichmöglichkeit.

pic

Sanierungsfall: Grenzbrücke zwischen Remich und Nennig

Für die Fußgänger zwischen den Grenzorten wird eine Fähre eingesetzt werden, die die Mosel im 15-Minuten-Takt überquert.

Am 18. Februar findet im Kulturzentrum “Gewännchen” in Remich eine Infoveranstaltung zu dem Bauprojekt statt – und welche Maßnahmen damit verbunden sind.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet