icon recherche
Gesellschaft

Oekofoire 2016 mit tollem Programm

Auf der beliebten Umweltmesse Oekofoire in Luxemburg ist auch in diesem Jahr für jeden etwas dabei - ein Ausflug lohnt sich!

Veröffentlicht par KaptanListe die 19/09/2016 | 1.106 Ansichten

Vom 23.-25. September findet auf dem Messegelände am Luxemburger Kirchberg wieder die beliebte Oekofoire statt!

Freuen Sie sich auf eine spannende Vielfalt umwelt- und gesundheitsschonender Produkte, auf interessante Projekte, ein umfassendes Beratungsangebot sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Animation und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt.
Ganz neu in diesem Jahr: thematische Inseln mit Informationsständen, die die Besonderheiten der verschiedenen Ausstellerbereiche hervorheben.

In diesem Jahr präsentieren rund 180 Aussteller ihre Dienstleistungen und umweltschonenden Produkte aus sämtlichen Lebensbereichen:

  • „Bauen an Energie“:
    Baumaterialien, Dämmstoffe, Farben, neue Bauformen, Heizsysteme, erneuerbare Energien…

  • „Wunnen“:
    Möbel, Wohneinrichtung, Haushaltsgeräte, Bürobedarf, Wasch- und Putzmittel, Pflanzen und Sämereien

  • „Lifestyle“:
    Kleider, Schuhe, Lederwaren, Kunsthandwerk, Kosmetik, Entspannung, Spielzeug

  • Mobilitéit:
    Mobilität, Reisen und Freizeit

  • „Natierlech genéissen“:
    Gesunde Ernährung – Lebensmittel.

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 23. September:    14.00 – 21.00 Uhr
  • Samstag, 24. September: 10.00 – 19.00 Uhr
  • Sonntag, 25. September: 10.00 – 18.00 Uhr

Ökologische Produktkriterien, Information und Fachberatung

Alle Produkte und Dienstleistungen der Aussteller entsprechen strengen ökologischen Kriterien und sind entsprechend geprüft worden.
Neben den Verkaufsständen präsentieren zahlreiche Organisationen, Ministerien und Institute aus dem sozialen und ökologischen Bereich ihre Projekte, Initiativen und Forschungsergebnisse.
Unabhängige Fachleute garantieren an den verschiedenen Info-Points kompetente Beratung zu den jeweiligen Themenbereichen und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet