icon recherche
Familie

Sommerurlaub mit EU-Impfpass?

Bis zum Sommer will die EU einen europaweit gültigen Impfpass einführen, um Urlaubsreisen zu ermöglichen.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 01/03/2021 | 1.415 Ansichten

Ein europaweit gültiger Corona-Impfpass, der das Leben und Reisen leichter machen könnte, rückt näher.

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben am Donnerstag in einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten und sich auf die Einführung eines digitalen Corona-Impfpasses geeinigt.
Dieser Impfausweis ist dann EU-weit gültig.

Die EU-Kommission brauche noch “etwa drei Monate“, um die technischen Voraussetzungen für das neue digitale Dokument zu schaffen, sagte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU.

Freiwillig und kostenlos

Der digitale Pass soll freiwillig sein und wird ergänzend zum üblichen Impfnachweis auf Papier ausgegeben.
Wer kein Smartphone hat oder es verliert, soll dann immer noch auf den gelben Impfausweis zurückgreifen können, sagen die Experten von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU).
Ein zentrales Impfregister sei demnach ausdrücklich nicht geplant.
Wichtige Daten werden aber beim RKI hinterlegt: Impfdatum, Impfstoffname, Chargennummer, Geburtsmonat, Geburtsjahr, Geschlecht und Postleitzahl.

Über die Kosten macht das Ministerium noch keine Angaben, der gelbe Impfausweis ist aber kostenlos – das erwarten Experten auch beim digitalen Nachweis.

Reisebranche bereitet Sommerurlaube mit Impfpass und Schnelltests vor

Griechenland und Zypern haben schon jetzt Vereinbarungen mit Israel, in dem es den Corona-Impfpass bereits gibt, über die künftige Einreise von Geimpften geschlossen.
Die Vorbereitungen für Sommerurlaub unter Corona-Bedingungen sind auch nach Einschätzung des Tourismuskonzerns Tui auf einem guten Weg. „Reisen in Europa wird im Sommer 2021 möglich sein – sicher und verantwortungsvoll“, gab sich Tui-Chef Fritz Joussen am Freitag gegenüber der DPA optimistisch.
Die Schnelltests seien ein zweiter Baustein, solange nicht alle geimpft sind.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet