icon recherche
Gesellschaft

Unfall sorgt für Megastau im Berufsverkehr

Viele Grenzgänger haben nach einem Unfall ausgerechnet im Feierabendverkehr länger für den Weg nach Hause gebraucht - ausgerechnet bei bestem Somemrwetter.

Veröffentlicht par KaptanListe die 07/07/2015 | 3.013 Ansichten

Im Berufsverkehr ist es am frühen Montagabend zu einem Unfall auf der A64 in Höhe der Sauertalbrücke Luxemburg in Richtung Trier gekommen.

Medienberichten zufolge hatte gegen 17 Uhr ein Motorradfahrer nicht genug Abstand einehalten und auf ein vor ihm fahrendes Auto aufgefahren.
Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich leicht.

Weil er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden musste, waren zunächst beide, dann noch eine Fahrspur längere Zeit gesperrt.

Der Stau hat sich erst nach 19 Uhr wieder aufgelöst.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet