icon recherche
Gesellschaft

Weihnachtsgeschäft startet mit dem Black Friday

Ende November ist wieder Black Friday. Zahlreiche Online-Shops, aber auch der Einzelhandel bieten am 23.11. wieder sagenhafte Rabatte an.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 12/11/2018 | 541 Ansichten

Vom 19. November bis 26. November 2018 findet die Cyber Week mit dem Black Friday und dem Cyber Monday statt.
Bei der dezentralen Rabattaktion locken Online-Händler und lokale Geschäfte mit Preisnachlässen und Schnäppchen.

Nicht nur in den USA gehört dieser Schnäppchen-Tag zur festen Tradition, auch in Deutschland wird der Black Friday immer beliebter. Als Höhepunkt der von manchen Händlern auf mehrere Tage ausgedehnten Rabattaktion, die mit dem Cyber Monday am 26. November endet, läutet der Black Friday das Weihnachtsgeschäft ein.
Offiziell starten der Black Friday und Cyber Monday jeweils um 0:00 Uhr in der Nacht von Donnerstag (22.11.) auf Freitag (23.11.) beziehungsweise von Sonntag (25.11.) auf Montag (26.11.).

Laut dem deutschen Handelsverband wurden im Jahr 2017 allein an den letzten vier Tagen der Rabattwoche 1,7 Milliarden Euro Umsatz in Deutschland erwirtschaftet.
In Deutschland wurde der Black Friday zum ersten Mal von Apple im Jahr 2006 angeboten. Den Cyber Monday gibt es hierzulande seit 2009.

Urlaub für die Schnäppchenjagd

Satte Rabatte bieten inzwischen nicht mehr nur Onlinehändler an. Auch der lokale Einzelhandel hat sich der Aktion angeschlossen und lockt Schnäppchenjäger in die Geschäfte. Besondere Angebote haben sogar Supermärkte oder gar Fitnessstudions.
Immer mehr Menschen nehmen sich sogar extra Urlaub, um die besten Angebote zu ergattern. Online – oder eben auch in den Läden.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet