icon recherche
Gesellschaft

Wohnwagen macht sich selbständig

In der Trierer Paulinstraße ist heute nachmittag ein Wohnwagen von einem PKW "abgerissen". Er rollte auf den Bürgersteig und verletzte eine Frau schwer.

Veröffentlicht par KaptanListe die 13/10/2011 | 1.117 Ansichten

Nach ersten Ermittlungen der Trierer Polizei war das Gespann gegen 14:20 Uhr aus der Zeughausstraße nach rechts in die Paulinstraße abgebogen. Nur wenige Meter später begann der Wohnwagen laut Zeugenaussagen plötzlich zu „hüpfen“ und löste sich von dem Zugfahrzeug. Anschließend geriet derAnhänger  auf den Bürgersteig und erfasste dort eine Passantin.

Die Frau wurde zwischen dem Wohnwagen und einer Hauswand eingeklemmt. Mehrere Personen, die in Höhe der Unfallstelle an einer Bushaltestelle warteten, konnten sich nur  durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen. Die Passantin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Pkw erlitt einen Schwächeanfall und musste ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet