icon recherche
Gesellschaft

WSV in Luxemburg beginnt

Im Gegensatz zu Deutschland gibt es sie in Luxemburg noch: die klassische Rabattschlacht zum Winterschlussverkauf.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 02/01/2020 | 525 Ansichten

Die Preise purzeln - der Einzelhandel hat zur großen Rabattschlacht gerufen.

In Deutschland gibt es ihn – zumindest offiziell – nicht mehr, den Schlussverkauf.
Aber der Weg nach Luxemburg ist nicht weit. Denn heute beginnt im Großherzogtum der diesjährige Winterschlussverkauf.

Während der eigentliche Winter gerade erst richtig auf Touren kommt, beginnt in den Geschäften in Luxemburg also schon das Rennen um die begehrtesten Wintersachen.
Denn lange, bevor es wieder wärmer wird, müssen die Läden Platz schaffen in den Regalen.
Die Ware für den Frühling ist längst produziert.

Nach dem Winter ist vor dem Winter

Schnäppchenjäger sollten sich allerdings beeilen: Die besten Angebote und die beliebtesten Artikel sind schnell vergriffen und die Auswahl schmälert sich von Tag zu Tag. Man muss nur aufpassen, dass man von den Preisen nicht geblendet wird und auf einmal viele Dinge kauft, die man eigentlich gar nicht braucht.
Denn ein Schlussverkauf verleitet schnell zum hemmungslosen Geldausgeben.
Nutzen wird man die erstandene Beute auf jeden Fall noch lange können. Und außerdem ist ja klar: Der nächste Winter kommt ganz sicher.

Das Ende des WSV in Luxemburg ist übrigens genauso festgelegt, wied er Anfang.
So endet die Rabattschlacht – zumindest offiziell – in diesem Jahr am 25. Januar.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet